Intensivkurs: Grundlagen der Spritzgießtechnik 3 (sgt 3) Aufbauschulung

Voraussetzung

 

Spritzgießtechnik-Kurs Basisschulung oder gute Vorkenntnisse in der
Spritzgießtechnik

 

Ziel

 

Wiederholung Kurs 1 + Kurs 2 - die Spritzgießfabrik - Trocknervarianten Varianten - Einspritzgeschwindigkeiten - Umfangsgeschwindigkeit von verschiedenen Schneckendurchmessern - Schneckenvarianten - Siebdüsen - Fehler und Merkmalklassifizierung - Einfluss auf die Formqualität, quantitative und qualitative Merkmale -Teilepreisrduzierung durch Sandwichtechnologien - Gasinnendruck GID - Wasserinnendruck WID - Projektilspritzgießen - WZ Temperier-und Kühltechnik - Druckverluste in den Wasserschläuchen - Industriekühlanlagen - retundante Materialversorgung - Spritzteilfehler Nr.20 bis Nr.30 - Vorbereitung der praktische Versuche Nr.5 und Nr 6

 

Dauer

 

2 Tage

 

Teilnehmergebühr

 

690,00 € pro Teilnehmer

 

Schulungsorte

 

Deutschland Österreich Estland Lettland Litauen Russland Singapore

 

Termine

REGENSBURG

 

Datum

KW

Kurs-Nummer

2017

 

 

 

MO-DI

24.-25.04.2017

17

k 3-17-2017-re

MO-DI

20.-21.11.2017

47

k 3-47-2017-re

 

 

 

 

 

 

Termine

WUPPERTAL

 

Datum

KW

Kurs-Nummer

2017

 

 

 

MO-DI

18.-19.09.2017

38

k 3-38-2017-wu

 

 

 

 

 

Anmeldung

 

anmeldung

Um sich für den Kurs sgt 3 anzumelden,
verwenden Sie bitte das oben stehende 
Anmeldeformular, oder schicken Sie das 
ausgefüllte Faxformular an 
0049-941-307 66 11

 

 Fax-Anmeldeformular (PDF, 260 KB)

zu den schulungsorten